Schrift vergrößern
Hoher Kontrast
Text vorlesen
StartBürgerabstimmung

Bürgerabstimmung

Landesgartenschau und dann?
Wir beschäftigen uns heute schon mit den Jahren nach 2028!

Für die Planungen der Landesgartenschau werden aktuell bereits die Nutzungen nach dem Ausstellungsjahr mitgedacht. Nun hat sich die Stadt Rottweil in einem Workshop mit Teilnehmenden aus Rottweiler Organisationen sowie zufällig ausgewählten Bürgerinnen und Bürgern konkret mit dem Areal des alten Gaswerks beschäftigt.

Dabei herausgekommen sind drei Nutzungsvarianten für das Gelände nach dem Ausstellungsjahr 2028.

Alle drei Varianten haben folgende Gemeinsamkeiten:

✓ Picknick-/Grillplatz mit überdachten Bereichen
✓ Sanitäreinrichtung
✓ Beschattete Bereiche
✓ Outdoor-Fitnessbereich für Jung & Alt (z.B. Calisthenics)
✓ Insektenfreundliche Bepflanzung
✓ Kleinere Sandflächen

Nun zählt Deine Stimme! Welches Element soll noch auf dem Gelände des Alten Gaswerks geplant werden?
Die Ergebnisse der Abstimmung werden anschließend dem Gemeinderat vorgestellt und dort abschließend abgewogen und entschieden.

Gib Deinem Favoriten eine Stimme.

1 – Naturbühne und temporärer Parasolschirm für Veranstaltungen

2 – Zeltwiese für Selbstversorger

3 – Gradierwerk und Startpunkt Barfußweg

Stimme noch bis zum 15. Juni ab:

Aktuelles zum Thema „RW2028“